annette kreutter

OHRSCHNECKE

In einzigartiger Weise schmiegt sich diese Schnecke an das Ohr. Für die Ohrschnecke braucht man kein Ohrloch. Sie nutzt die Anatomie der Ohrmuschel und bietet ein ganz neues, leichtes Tragegefühl. Dieselbe Ohrschnecke zeigt, hängt man sie einmal ins rechte und einmal ins linke Ohr, zweierlei Gesichter. Klassisch in ihrem Material, neuartig in ihrer Form und Funktion ist die Ohrschnecke ein Stück, das Aufsehen erregt.